Deutschlandumrundung

von | Mai 18, 2021

Deutschlandumrundung

5.584 Kilometer in 34 Tagen. Hermann Töpker und Volker Luga gehen auf große Tour.Unser Vereinskollege Hermann Töpker startet zusammen mit seinem Radsportkollegen Volker Luga aus Hammah am 13. Juni zu einer Tour entlang der kompletten deutschen Grenze. Schon einige Jahre ist diese Tour in den Köpfen der Beiden.

Dieses Jahr soll es jetzt Wirklichkeit werden. Geplant sind 30 Etappen von 150 – 230 km pro Tag. 4 Ruhetage wollen sich die beiden in dieser Zeit gönnen. Beide sind in der Radsportmarathonszene schon lange aktiv, doch diese Tour wird mit Abstand das längste sein, was sie gefahren sind. Fahren werden die beiden mit Rennrädern. Ihr komplettes Gepäck werden sie mitführen. Übernachten wollen sie ausschließlich auf Campingplätzen. Die Route führt im Uhrzeigersinn so dicht wie möglich entlang der deutschen Grenze. Start und Ziel wird die Gemeinde Hammah im Landkreis Stade sein.

Die Tour wollen Hermann und Volker nicht nur als eine sportliche Herausforderung in Angriff nehmen, sie fahren auch noch für einen guten Zweck. Hermann Töpker tritt für die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Emsland und Volker Luga für die Kinderhilfe Senegal Hammah e.V. in die Pedale. Alle, die gerne hier für Spenden möchten, können sich gerne mit dem RSC Papenburg in Verbindung setzen. Extra für die Tour wurde ein Trikot mit Hose entworfen.

Als Sponsoren der Tour konnten folgende Firmen gewonnen werden:
• Airbus Sportgemeinschaft Stade e.V.
• Pfahlgründung König GmbH Stade
• Zweirad Hackmann GmbH & Co. KG Dörpen Emsland.

Wir, vom RSC Papenburg werden euch während der Reise unserer Radsportkollegen auf Facebook und unserer Homepage auf dem Laufenden halten.Auch ist geplant, die beiden auf der Etappe die durchs Emsland führt, mit dem RSC Papenburg zu begleiten. Natürlich können uns dabei auch Nichtvereinsmitglieder begleiten. Wir wünschen Hermann und Volker viel Erfolg!!!

Nachlese Bezirks-CTF 2024

Am 27.01.2024 waren die CTF und die Mitgliederversammlung des Radsportbezirks Weser-Ems in Papenburg zu Gast. Um 10:00 standen über 50 Gäste sowie etliche Fahrereinnen und Fahrer des RSC am Sportpark am Obenende am Start, um bei herrlichem Wetter und guten...

Mallorca 2024

Leider sind die 2 Wochen Mallorca wieder viel zu schnell vorbei. Bis auf den letzten Tag hatten wir absolutes Top Wetter und konnten etliche Kilometer und Höhenmeter sammeln. Außer ein paar platten Reifen gab es keinerlei Zwischenfälle. Auch unser Hotel, das Hipotel...

Anfahren 2024

Am 17.03. fand bei bei windigem aber erfreulicherweise trockenem Frühlingswetter unsere Saisoneröffnung mit Start und Ziel am Papenbörger Hus statt.Auf je einer 60 km und einer 80 km Runde ging es in zwei Gruppen mit insgesamt fast 50 Teilnehmenden über einen...

0 Kommentare

Neuester Beitrag

Nachlese Bezirks-CTF 2024

Nachlese Bezirks-CTF 2024

Am 27.01.2024 waren die CTF und die Mitgliederversammlung des Radsportbezirks Weser-Ems in Papenburg zu Gast. Um 10:00 standen über 50 Gäste sowie etliche Fahrereinnen und Fahrer des RSC am Sportpark am Obenende am Start, um bei herrlichem Wetter und guten...

Mallorca 2024

Mallorca 2024

Leider sind die 2 Wochen Mallorca wieder viel zu schnell vorbei. Bis auf den letzten Tag hatten wir absolutes Top Wetter und konnten etliche Kilometer und Höhenmeter sammeln. Außer ein paar platten Reifen gab es keinerlei Zwischenfälle. Auch unser Hotel, das Hipotel...